Schulkreis | Bümpliz/Höhe | Kleefeld | Oberbottigen | Stapfenacker | Login

Vom König, der die Zeit vergessen hatte

 

Das Märchen vom  König, der die Zeit vergessen hatte, begleitete uns durchs Thema Zeit und Kalender. Dieses Märchen stellten wir in einem Musical dar.

 

Bereits im Januar begannen wir  mit dem einstudieren der Lieder, die Rollen wurden verteilt und schon bald übten die Kinder ihre Texte. Mütter und sogar eine Grossmutter unterstützen uns tatkräftig beim Nähen der Kostüme, beim Kulissen Malen und bei der Herstellung von Requisiten.

Das Proben auf der grossen Bühne in der Aula erforderte viel Geduld und Ausdauer, machte aber auch grossen Spass.

Als es am 30. März 2011 endlich soweit war, und sich der Vorhang öffnete, war die Spannung riesengross.

 

Die Erzählerin, der König und seine 4 Söhne, die Wächterin, die Jahreszeitenköniginnen mit ihren Kindern, den Prinzen und Prinzessinnen spielten ihre Rollen ausgezeichnet und freuten sich über den grossen Applaus und die vielen Komplimente.

 

Im Anschluss an die Aufführung stärkten sich alle an einem köstlichen Buffet, welches die Eltern vorbereitet hatten. Der königliche Schatzmeister strahlte nach dem Zählen der Kollekte, welche der Basisstufe zur Deckung der Unkosten und nun für neue Projekte zur Verfügung steht.

 

märz 2011 sandra hartmann anna schwyter