Schulkreis | Bümpliz/Höhe | Kleefeld | Oberbottigen | Stapfenacker | Login

Grand-Prix von Bern

Bei tollem Wetter, mit guten Joggingschuhen und einer grossen Portion Motivation trafen sich am Samstag, 18. April die Dritt- und ViertklässlerInnen (mit ihren Geschwistern und Eltern) für den Bären Grand-Prix.

 

Nach einer intensiven Trainingsvorbereitung (während der Schulzeit jeden Freitagnachmittag mit Frau Sterchi oder Frau Lüthi 1 Stunde Jogging) waren die Schülerinnen und Schüler top fit.

 

Für viele Kinder war es die erste Teilnahme an diesem einmaligen Anlass. Dementsprechend waren alle etwas nervös.

 

 

Nach dem guten Einlaufen mit Frau Sterchi und ausgerüstet mit den persönlichen Startnummern ging es für die Jungläuferinnen und Jungläufer an den Start.

 

 

 

Giulia Reist startete als jüngstes Mädchen bei der Kategorie Teddys (Jahrgang 00/01).

 

Zur gleichen Altersklasse (allerdings bei den Knaben) zählten Silas Lüscher, Manuel Spycher und Ramon Schmutz. Die übrigen Kinder (Vanessa Münger, Luisa Gondim, Kevin Schmutz, Lena Lopez, Eric Zürcher, Julian Gottwald, Rahel Lüscher, Dario Kaufmann, Martin Widmer) starteten alle unter der Kategorie Pandas (Jahrgang 98/99).

Angespornt durch die vielen Zuschauerinnen und Zuschauer am Streckenrand zeigten alle Schülerinnen und Schüler eine super Leistung!

 

Zum Schluss gab es als Belohnung eine feine Banane, ein T-Shirt sowie eine Medaille.

 

Man darf stolz sein auf die sportlichen Leistungen der jungen Bümplizerinnen und Bümplizer!

Ein grosses Bravo!

 

mai 2009 céline pfister