Schulkreis | Bümpliz/Höhe | Kleefeld | Oberbottigen | Stapfenacker | Login

Elternrat Schulstandort Bümpliz/Höhe

Wer sind wir?

Dem Elternrat (ER) Bümpliz/Höhe gehören rund 40 gewählte Eltern an, welche 32 Klassen der Primar- und Sekundarstufe 1 vertreten, dabei sind Mehrjahrgangsklassen in der Primarstufe teilweise doppelt vertreten.

Was tun wir?

Die Sitzungen, die fünf Mal pro Jahr stattfinden, sind meist sehr gut besucht, und es wird rege diskutiert. Die Schulleitung und Lehrerschaft informieren über das aktuelle Schulgeschehen sowie bevorstehende Projekte, Probleme und Änderungen. Zugleich können durch die Elternratsvertreter Fragen gestellt und Anregungen eingebracht werden, welche dann gemeinsam besprochen und allenfalls weiter verfolgt werden. Im KER (Kreiselternrat) findet ein Austausch unter den Vertretungen der einzelnen Standorte statt; dieser schlägt zudem die Elternvertretung in der Schulkommission vor.

Tätigkeiten/Projekte des ER Bümpliz/Höhe

  • Unterstützung der Schule bei Anlässen wie z.B. Schulfeste, Sommerkonzerte etc.
  • Organisation von Informationsveranstaltungen für Eltern zu Themen wie z.B. Mobbing, Internetnutzung, Zivilcourage etc.
  • 2012/13: Verkehrssicherheit rund um die Schulhäuser/Schulweg: Gespräch mit der Stadt und Polizei
  • 2013: JEKI (jedem Kind ein Instrument) durch den Einsatz des ER nehmen Basisstufen und 1./2. Klassen an diesem Projekt teil
  • 2013: Abklärung zum Tragen von Leuchtwesten (Kindergarten, Bastisstufen und 1./2. Klassen)
  • 2014: Organisation des Hundekurses „prevent a bite“ (Kindergärten, Basisstufen, 1./2. Klasse)
  • 2014: Zu Fuss zur Schule: Verteilen von Broschüre (Kindergärten, Basisstufe, 1.- 2. Klasse)
  • 2014: Weitergabe von aktullen Informationen an die Eltern über „News aus dem Elternrat“
  • 2014: Inizierung Projekt „moneymix“ 9. Klasse, (letztmalige Durchführung 2011)
  • 2015: Projekt Schulhausznüni

Was gehört nicht in den ER?

Klasseninterne und persönliche Anliegen, welche die eigenen Kinder betreffen, gehören nicht in den ER, sie können direkt mit der entsprechenden Lehrperson besprochen werden!

Warum in den ER?

Einerseits ist im Schulreglement der Stadt Bern, Art. 55 festgehalten, dass an jedem Schulstandort ein ER besteht, der sich aus Eltern der Schülerinnen und Schüler der einzelnen Klassen (Klasseneltern) zusammensetzt. Anderseits gibt es den Eltern die Möglichkeit, nah am Geschehen der Schulstandorte zu sein, sich aus erster Hand und frühzeitig zu informieren und sich aktiv ins Schulwesen einzubringen.

Dank unserer Hilfe und Unterstützung können wir Eltern unseren Kindern eine aktive Stütze rund um den Schulalltag sein!

Wie kann ich mit dem Standortelternrat in Kontakt treten?

Am besten nehmen Sie Kontakt auf mit dem Präsidenten des Elternrates Bümpliz/Höhe.

Präsident:
Martin Leibundgut
Zypressenstrasse 4
3018 Bern
079 321 95 08
martin@leibundgut.com
elternrat.buempliz.hoehe@gmail.com